Wir sind angekommen in Le Mans SB2017

Nach 18 Stunden und 1300km Autofahrt sind wir gut in Le Mans,
bei strahlend schönem Wetter und eisiger Kälte, angekommen
und das Fahrerlager am Circuit de Bugatti füllt sich.
So wird nach der Winterpause wieder das gesamte Equipment aufgebaut.
Für das 1. Weltmeisterschaftsrennen, das im Zuge der
24h Langstreckenmotorradweltmeisterschaft statt findet,
werden 100 000 Zuseher erwartet.
Dank unserer Sponsoren Lettner Trans und M. Hofinger erstrahlt
unsere neue Verkleidung, die von GFK Kirchgatterer angepasst
wurde, nicht nur in neuem Glanz, nein, sondern auch in neuen
Farben. (Bilder folgen in kürze)
Wir freuen uns in Kürze weiteres von Le Mans berichten zu dürfen!!
Sidecar Racing Team #11
Advertisements