Slovakiaring SB2014

Sidecar

Samstag – Qualifikation und Supersprintrennen

Wir sind gestern Mittag auf dem Slovakiaring angekommen und haben am späten Nachmittag ein freies Training absolviert. Heute fuhren wir die zwei Qualifikationsrennen, wobei das erste nach einem Zwischenfall abgebrochen wurde. Das Supersprintrennen am Nachmittag, bei dem 21 Gespanne gegeneinander antraten, haben wir mit dem vierten Platz beenden können. Die Fahrwerksänderungen haben sich gelohnt, der “geliehene” Beifahrer Walter Klingelmayer erledigt seinen Teil der “Arbeit” hervorragend und es macht Spaß, auf dieser anspruchsvollen Strecke zu fahren.
Zeitplan Slovakiaring

Advertisements