Sidecar-Team auf Podest! SB2011

Das junge Sidecarteam Peter Kimeswenger mit Beifahrer Markus Billich aus Attnang-Puchheim startete heuer erstmals mit einem neuen LCR F2 Renngespann, von einem Sponsor leihweise zur Verfügung gestellt,  in der “Internationalen Deutschen Meisterschaft” IDM und in der “Int. Sidecar Trophy”.

Die “Int. Sidecar Trophy” zählte aufgrund des riesigen Starterfeldes (über 30 Teilnehmer) zu einer der anspruchsvollsten Serien.

Bereits beim ersten Start in dieser Saison gelang es dem Team aus Attnang-Puchheim in der IDM am Lausitzring (BRD) in die Punkte zu fahren.

Beim 2. Start, dem Auftaktrennen zur “Sidecar Trophy” in Schleiz am 14. und 15. 5.2011 erreichten sie einen 4. und 5. Platz in den Sprintrennen über 6 bzw. 7 Runden. Im Rennen auf dem Schleizer Dreieck mit 3,8 km Länge waren 12 Runden zu absolvieren. Dabei gelang es ihnen erstmals mit dem 3. Rang einen Podestplatz zu erreichen.

Mit dem starken Sponsor Kawasaki (Motoren) an ihrer Seite, sind sie auf der Suche nach weiteren Geldgebern um eine erfolgreiche Saison zu bestreiten.

 

Advertisements