Superbike*IDM Lausitz PB2015

Auftakt zur IDM-Saison 2015

 

Am vergangenen Wochenende fand das traditionelle Auftaktrennen der Internationalen Deutschen Meisterschaft auf dem Lausitzring in der Nähe von Klettwitz statt. Das Attnanger Gespann-Duo Peter Kimeswenger und sein Beifahrer Markus Billich reisten schon eine Woche vorher an, um am Auftakttraining teilzunehmen.

Von Montag bis Donnerstag wurden verschiedene Komponenten und Set-up´s getestet und probiert. Wieder auftretende Bremsprobleme bereiteten dem Mechaniker-Team Kopfzerbrechen. Nach langen intensiven Überlegungen wurde auch dieses Problem gelöst. Nach einem guten 4. Platz im zweiten Qualifying am Samstag, klagte Beifahrer Markus Billich über Schmerzen in der Schulter. „Nach dem Warm-up Sonntagfrüh, beschlossen wir als Team am Rennen nicht teilzunehmen. Um kein unnötiges Risiko für die restliche Saison einzugehen, ist das die richtige Entscheidung“, so Teamchef und Fahrer Peter Kimeswenger.

Das nächste Rennen der Superbike.IDM findet von 15.-17. Mai 2015 in Zolder, Belgien statt.

Fotos: privat

 

Quelle: http://www.salzi.at vom 08.05.2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: