Oscherleben ein erfolgreiches Wochenende SB2011

Vom 12. – 14. August fand im Rahmen der 14. German Speed Week der 4. Lauf zur Sidecar Trophy statt. Bereits am Donnerstag reiste das Team Kimeswenger / Billich an, um sich vor Ort und  Stelle auf die Strecke einzustellen. Im Hinterkopf noch immer den Unfall aus dem letzten Jahr, als es durch einen Achsbruch zum Abflug gekommen ist.

Dieses Jahr sollte unter einem besseren Stern stehen.Das Wetter zeigte all seine Seiten. So wurde am Freitag das 1. Zeittraining im Nassen gefahren und das 2. im Trockenen, sodass es bereits gelungen war, eine ideale Startposition heraus zu fahren.Bei den beiden Rennen war es dann soweit. Durch 2 Blitzstarts konnten bereits die ersten Konkurrenten überholt werden und Team Kimeswenger / Billich bog in der F2 Wertung als 3. in die erste Kurve ein.In beiden Rennen war somit ein Podestplatz (2x 3. Rang) gesichert und wichtige Punkte für die Gesamtwertung geholt.Das Team Kimeswenger / Billich liegt derzeit in der F2 Wertung auf dem 3. Platz. Es sind noch 2 Läufe offen und somit bleibt es  spannend  bis zum letzten Rennen.

Kommendes Wochenende werden wir als Gaststarter beim IDM Lauf am Red Bull Ring dabei sein und weitere Abstimmungen testen.

Advertisements