Ein weiteres Rennwochenende der Seitenwagen WM 2017 ist vorbei! SB2017

Nach zahlreichen Trainingsläufen konnten wir unsere Rundenzeiten stetig verbessern. Bereits beim Sprintrennen am Samstag über 12 Runden konnten wir eine sehr gute Performens zeigen und mit nur einem kleinem Abstand auf die Plätze 5 und 6 Platz 7 ins Ziel bringen.

Mark_Walter_ME070724(2)

Foto bei Mark Walter

Hoch motiviert freuten wir uns auf das 20 Runden Rennen am Sonntag. Kleine Startschwierigkeiten wurden in der ersten Runde zurück erobert, mit persönlichen schnellsten Runden spulten wir Runde um Runde ab. Bis plötzlich in Runde 8 ein sehr starkes vibrieren am Vorderrad uns zwang in die Box zu fahren.

Mark_Walter_ME070802(2)

Foto bei Mark Walter

Der dort festgestellt Reifenschaden wurde kurzer Hand repariert, sodaß wir das Rennen fortsetzen und noch 4 wichtige WM – Punkte erringen konnten. Der nächste WM – Lauf findet am 17. – 18. Juni in Ungarn – Pannoniaring statt.

Advertisements