Die neue Saison kann kommen! SB2018

In den letzten Monaten haben wir viele technische Änderungen am Gespann vorgenommen und so die Verkleidung erneuert, eine neue Sitzschale gebaut.

Auch bei den Motoren wurde alles neu revidiert und für den Einsatz in der WM 2018 vorbereitet.

Leider ist das wichtige Trainingswochenende am Pannonia- Ring wegen schlechtem Wetter (Wintereinbruch) abgesagt worden. So hieß es eine andere Strecke bei geeignetem Wetter zu finden.

Letzten Samstag fuhren wir für einen Tag im Driving Center Groß Dölln bei Berlin und konnten endlich fahren und testen sowie die neue Sitzschale anpassen.

Peter ist so am Dienstag danach in die Werkstatt nach  Königswartha gefahren um Uwe zu unterstützen, damit es am Mittwoch dann nach Most CZ für weitere Trainings gehen konnte. Da Jens an dem Tag einen wichtigen Termin hatte, mussten wir einen Beifahrer finden. Danke an Ondréj Kopecký, der kurzfristig zu uns ins Boot gestiegen ist. Trotz nicht so besonderem Wetter sind es einige Törns gewesen die wir gefahren konnten.

Die neue Saison kann nun gut vorbereitet beginnen und dem 1. Rennen in der Int. Sidecar Trophy in Brünn steht nix mehr im Weg.

Advertisements