Team

Zu einem Team gehören nicht nur Fahrer und Beifahrer, sondern auch Mechaniker – gern mal Schrauber genannt –  Betreuung und ganz wichtig natürlich Sponsoren und Gönner.

Zum Beispiel wie der Motorsport-Verein MRSC Gunskirchen, ohne dem es nicht möglich wäre bei der FIM Sidecar Weltmeisterschaft teilzunehmen.

Unser Schrauber Uwe vom Verein „ Motorsport Königswartha e.V.

Uwe Schuster – Mechaniker

BPRF4924

Uwe Schuster – Mechaniker

  • 2002 der Einstieg in die Gespann – Szene beim Team Nagel in der IDM
  • einige Jahre mit verschiedenen Teams in der IDM und Int. Sidecar Trophy unterwegs
  • seit  2015 im Team SRT #11
  • 2016 beschlossen wir in der FIM Superside WM zu fahren
  • 2017 Umbau auf F1 LCR 600 Kawa für FIM Sicecar Weltmeisterschaft
  • 2018 mit SRT #11 in einem F1 LCR 600 KAWA in der WM und mit Team „Motorsport Königswartha“ im F1 LCR 1198s Ducati in der Int. Sidecar Trophy
  • 2019 mit uns SRT #11 in der WM und IDM

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist ondreysedl-1.jpg

Ondřej Sedláček – Beifahrer

  • Geboren: 31.03.1988
    Wohnort: Příbram CZ
    Größe: 173 cm
    Gewicht: 66kg
    Lieblingsstrecke: Hořice CTT

    E-Mail: ondra.sed@gmail.com 

  • 2009 erste Erfahrungen in der Seitenwagenklasse
  • 2010 erste Saison als Beifahrer in der tschechischen Straßenrennsportmeisterschaft.
  • 2011 – 2014 Erfahrungen gesammelt und mehrere Podiumsplätze
  • 2015 2. Platz in der Klasse Z
  • 2016 3. Platz in der Klasse Z
  • 2018 1.Platz tschechischer Jahrgangsseitenwagenmeister Klasse Z
  • 2019 erstes Rennen als Seitenwagenfahrer und
    gemeinsamer Test mit Peter Kimeswenger bei einem Training in Schleiz.
  • 2022 Teammitglied und Beifahrer SRT#11
_H2A8359_1

Peter Kimeswenger

Peter Kimeswenger – Fahrer

Geboren: 24.02.1968
Wohnort: Attnang (A)
Größe: 1,76 m
Lieblingsstrecke: Schleiz
E-Mail: srt11@gmx.at
Tel: +43 (0) 676 77 99 789

  • 2009 Einstieg in die Sidecar Szene
  • 2010 die ersten Rennen in der Int. Sidecar Trophy
  • 2011 2. Platz in der Int. Sidecar Trophy
  • 2012 2. Platz in der Int. Sidecar Trophy
  • 2013 Umstieg auf F1 RSR mit KTM Motor
  • 2014 zahlreiche Podest Plätze bei der Int. Sidecar Trophy (mit Markus Billich) 8. Platz in F2 Sidecar Word Cup
  • 2015 Umstieg auf LCR F1 mit BMW Motor
  • 2016 FIM Sidecar Weltmeisterschaft LCR F1 BMW (mit Markus Billich)
  • 2017 nach Umbau F1 LCR 600 Kawa FIM Sidecar Weltmeisterschaft (mit Jens Lehnertz)
  • 2018 P8 in der Weltmeisterschaft
  • 2020 Umstieg auf Yamaha Motoren mit Beifahrer Kevin Kölsch
  • 2022 mit Beifahrer Ondřej Sedláček

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.